Willkommen auf der Webseite der Evangelischen Kirchengemeinde Dortelweil

 

Liturgisches Nachgebet Komplet EG 786: Der Täufer Johannes (Johannes 3, 22 - 30)

Gesang Jutta und Rainer Hahn

Der Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde Dortelweil hat in seiner Sitzung am 10.02.2021 beschlossen die Präsenzgottesdienste in der Kirche aufgrund der Verlängerung des staatlichen Lockdowns weiterhin bis einschließlich Sonntag, 7. März 2021 auszusetzen.

Die Kirche ist jeden Sonntag in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr zum stillen Gebet geöffnet. 

Der Kirchenvorstand wird in seiner nächsten Sitzung am 9. März 2021 über das weitere Vorgehen für den Zeitraum ab dem 14. März beraten und an dieser Stelle entsprechend informieren.

Förderkreis Musik der Ev. Kirchengemeinde Bad Vilbel-Dortelweil

Ziele und Aufgaben

Der Förderkreis Musik wurde 1998 als eine von vielen Aktivitäten der Kirchengemeinde mit dem Ziel gegründet, Konzerte zu veranstalten und zahlende Mitglieder zur Finanzierung der Veranstaltungen zu gewinnen.

Leistungen

  1. Angebot von mindestens 2-3 Konzerten pro Jahr
  2. Musik der verschiedensten Epochen, Genres, Instrumente und Stimmen
  3. Freier Eintritt für jedermann
  4. Mitgliedschaft im Förderkreis für jeden Interessierten bei einem Jahresbeitrag von mindestens 25,-- €

Konzertankündigungen durch Plakate, Presse, Auslage von Konzerteinladungen bei Gottesdiensten, Versand von Konzerteinladungen an den Kreis der Mitglieder und Interessierten sowie unter der Internetadresse der Kirchengemeinde: www.ev-kirche-dortelweil.de , Rubrik: Musik in der Kirche

Spenden

Wir freuen uns über Spenden, um weiterhin ein vielfältiges musikalisches Programm anbieten zu können.
Sie erhalten bei uns dazu eine entsprechende Spendenbescheinigung.

Unsere Bankverbindung
Förderkreis Musik ev. Kirche Dortelweil:
IBAN DE69 5019 0000 0003 2029 92

Veranstaltungsorte:

  • Evangelische Kirche Dortelweil , 61118 Bad Vilbel, Obergasse 22
  • Gemeindehaus ARCHE , 61118 Bad Vilbel, Johann-Strauß-Straße 1

Kontakt und weitere Informationen zum Verein über das Gemeindebüro.

 
 
 
 

Für Mitarbeiter steht ein eigener Bereich zur Verfügung