Drucken

Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsorgan der Kirchengemeinde und besteht neben dem Pfarrer aus gewählten bzw. berufenen Mitgliedern der Gemeinde.

Der Kirchenvorstand berät und entscheidet über geistliche Fragen und das kirchliche Leben in der Gemeinde, aber auch über organisatorische und finanzielle Angelegenheiten.

Außerdem vertritt er die Gemeinde nach außen.

Dem Kirchenvorstand gehören an: