Aktuelle Hinweise zur DSGVO

 

Liebe Homepagebesucher,

seit 25.05.2018 gibt es in Deutschland eine neue EU- weite Datenschutzgrundverordung. Diese regelt den grundsätzlichen Umgang mit personenbezogenen Daten. Das sind u. a. Namen, Geburtstage Adressen, Telefon- und Faxnummern, Daten von Taufen, Konfirmationen, Beerdigungen  oder Jubiläen. Diese rechtlichen Vorgaben  muss auch die Ev. Kirchengemeinde Dortelweil unbedingt beachten.

Durch diese neuen Regelungen müssen wir unser Webseitenangebot einschränken. Als 1. Reaktion darauf haben wir alle Gemeindebriefe aus unserem Downloadbereich herausgenommen. In allen Bereichen, z. Bsp. Gemeindeleben und Gottesdienste dürfen wir keine Fotos mehr von Veranstaltungen veröffentlichen, wenn Personen zu erkennen und zu identifizieren sind.

Kontaktdaten von unseren ehrenamtlichen Gruppenleitern  dürfen nicht mehr veröffentlicht werden.

Bei Fragen oder anderen Anliegen wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro oder unseren Pfarrer Johannes Misterek.

 

Welchen Weg soll unsere Gemeinde in der Zukunft beschreiten

Der Kirchenvorstand hat in diesem Frühjahr mit einem Gemeindeentwicklungsprozess begonnen. Die Gelegenheit ist hierfür gerade sehr günstig, gilt es doch mit unserem Pfarrer Johannes Misterek die Weichen für die Zukunft der Kirchengemeinde zu stellen.

Eine kleinere Gruppe von Interessierten aus dem Kirchenvorstand und dem Ehrenamtsausschuss, Steuerungsgruppe genannt, hat sich bereits dreimal unter der Leitung von Pfarrer Dr. Bauer, Leiter der Ehrenamtsakademie der EKHN in Darmstadt, getroffen. Die Aufgabe dieser Gruppe ist es zunächst in einem ersten Schritt wahrzunehmen, welche Menschen bei uns in Dortelweil leben, welche Bedürfnisse diese haben und welche Angebote der Kirchengemeinde für sie attraktiv sein könnten. Dabei möchten wir auch über den „Tellerrand“ schauen und einige andere Institutionen und Vereine befragen, welche Erfahrungen und Wahrnehmungen sie gemacht haben.

Als zweiter Schritt werden mögliche Entscheidungen überlegt und vorbereitet, die anschließend vom Kirchenvorstand beschlossen werden müssen. Und als dritter  Schritt erfolgt die Anpassung von Strukturen und die Umsetzung.

Es gibt weitere Überlegungen in welcher Form Angebote der Evangelischen Familienbildung unser Gemeindeleben bereichern könnten und welche Voraussetzungen hierfür geschaffen werden müssten. Derzeit scheint uns eine enge Verzahnung mit der gemeindepädagogischen Arbeit von Herrn Nising sinnvoll, damit unsere Gemeinde daraus einen Nutzen ziehen könnte.

Aufgrund von Veränderungen in unserer Landeskirche, z.B. sinkende Gemeindegliederzahlen, weniger werdende Pfarrpersonen, sind wir gleichzeitig gezwungen auch über   neue Formen der Zusammenarbeit der Bad Vilbeler Gemeinden nachzudenken. Schon heute kooperieren wir mit den anderen Gemeinden in verschiedenen Bereichen, das könnte künftig intensiviert und ausgebaut werden. Auch hier gilt es Entscheidungen zum Wohl unserer Gemeinde zu treffen.

Der Gemeindeentwicklungsprozess wird  über die Sommerferien fortgeführt und der Kirchenvorstand plant Anfang November zu einer Gemeindeversammlung mit diesem Thema einzuladen. Wenn Sie Anregungen oder Ideen für unsere Gemeindeentwicklung haben  oder gar Interesse  in der Steuerungsgruppe mitzuarbeiten, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Misterek oder ein Mitglied des Kirchenvorstandes.

 

 

 

Copyright 2012. Free Joomla 2.5 templates. Evangelische Kirchengemeinde Dortelweil